Sylt

48 historische Postkarten
mit Motiven
vom alten Sylt
in einer attraktiven Weißblechbox

Für ihre Fans kann der Sommer noch so verregnet und kalt sein – sie lassen sich nicht schrecken. Denn Sylt ist nicht irgendein Urlaubsort, Sylt ist eine Philosophie. Als 1855 das erste Seebad in Westerland eröffnete, war das Eiland bitter arm, die Bewohner lebten vom Walfang und der Schafzucht, etliche auch von der Strand- und Seeräuberei. Doch dann kamen die Badegäste und mit ihnen Geld und Glamour.

Die vorliegende Neuauflage historischer Postkarten zeugt von jener Zeit, als die Insel an der Schwelle zum mondänen Urlaubsort stand: Während sich die feine Gesellschaft auf den Stränden von Westerland und Kampen vergnügte, war im Hinterland noch nichts von Trubel und Wohlstand zu spüren. Hier präsentierte sich die Insel den frühen Fotografen noch karg, ursprünglich und unberührt – eine Schönheit im Dornröschenschlaf.

Maße
Postkarten jeweils 17 x 11 cm
hochwertige Weißblechbox: 18 x 12 cm

4260241480245
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage