Dresden

48 historische Postkarten
mit Motiven
aus dem alten Dresden
in einer attraktiven Weißblechbox

„Die Stadt macht einen ganz barock“, schwärmte Joachim Ringelnatz von Dresden, der einst prachtvollsten Stadt nördlich Italiens, wo selbst die Fabriken wie Moscheen aussahen und die Kraftwerke wie Kirchen. Manches von diesem phantastischen Elbflorenz ist nach Wiederaufbau und Rekonstruktion noch heute zu erahnen. Das „Gesamtkunstwerk Dresden“ jedoch ging im Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs für immer verloren.

Davon erzählen nur noch die alten Ansichtskarten: Von dem pittoresken Schloss und der einzigartigen Zwinger-Anlage, von der erhabenen Frauenkirche und dem Altmarkt mit seinen hochherrschaftlichen Giebelhäusern, von den weitläufigen Brühl’schen Terrassen und der mächtigen Carolabrücke. Auch wenn sich das Dresden um 1900 längst in eine blühende Industriemetropole verwandelt hatte – hier ist sie noch lebendig, die märchenhaft reiche Residenzstadt August des Starken, die Canaletto in seinen berühmten Dresden-Veduten auf die Leinwand bannte.

Maße
Postkarten jeweils 17 x 11 cm
hochwertige Weißblechbox: 18 x 12 cm

4260241480078
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage