Hannover

48 historische Postkarten
mit Motiven
aus dem alten Hannover
in einer attraktiven Weißblechbox

Es gibt viele deutsche Städte, die im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden, doch wenige, die ihr Gesicht nach dem Wiederaufbau so komplett veränderten wie Hannover. Als Königreich zu England gehörend, war die Stadt zu Beginn des 19. Jahrhunderts nicht nur hochherrschaftlich mit ihrem prachtvollen Schloss an der Leine, den großzügigen Alleen und noblen Hotels, sondern auch ungemein fortschrittlich: Als erste Stadt auf deutschem Boden besaß die 1866 von Preußen annektierte Provinz eine eigenständige Gasindustrie und flächendeckende Laternenbeleuchtung.

So konnte sie schon frühzeitig das von Hofarchitekt Georg Ludwig Friedrich Laves geprägte klassizistische Bild der Stadt des Nachts eindrucksvoll beleuchten. Die alten Ansichtskarten laden ein, noch einmal durch das prunkende, herrschaftliche Hannover zu flanieren und zu staunen, wie schön diese Stadt einst war.

Maße
Postkarten jeweils 17 x 11 cm
hochwertige Weißblechbox: 18 x 12 cm

4260241480139
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage